Restlücke nach kieferorthopädischer Behandlung
Lückenschluss mit Komposit